LRG_DSC01173.jpeg

PRIVACY STATEMENT

Die Inhalte dieser Website sind Gedanken und Einblicke in mein Leben als Reisende. Trotzdem übernehme ich keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Zwar basieren diese Einblicke auf Ereignissen aus meinem Leben, da ich aber im Kern ein Träumer bin, sind Übertreibungen und Abweichungen von der Wahrheit zu erwarten. Ich berichte hier nicht als Reporterin oder Wissenschaftlerin: Ich teile die Welt durch meinen Augen, und diese Welt, wie ich sie sehe, ist nun mal nicht schwarz auf weiß, sondern in allen Farben schattiert. 


Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Es sind, mit anderen Worten, meine intellektuellen Kinder und Leistungen. Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Inhalte verwenden oder weiter verbreiten möchten, zum Beispiel und insbesondere in Hinsicht auf Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Soweit es Inhalte und Rechte Dritter auf meiner Webseite gibt, sind diese als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten, insbesondere für den kommerziellen Gebrauch, ist nur mit Zustimmung erlaubt. Die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist hingegen erlaubt. Natürlich!

Datenschutzerklärung

Ich darf zunächst darum bitten, dass Sie sich die Datenschutzerklärung WordPress-Anbieters Automattic ansehen, und zwar unter:  https://de.wix.com/about/privacy

Die vorliegende Webseite dient einem privatem Internetauftritt. Über diese Seite werden weder Produkte noch Dienstleistungen angeboten noch für solche Werbung gemacht oder anderes, gleichwie geartetes Marketing betrieben.

Diese Bloginhalte, seien sie visueller, seien sie literarischer oder sachliterarischer Natur sind individuelle Beiträge zum sozialen, gesellschaftlichen Dialog und als solche geschützt durch Art. 5 Abs. 1 und 3 GG .

Obwohl diese Webseite nicht kommerziell betrieben wird, werden, wie bei jedem Internetauftritt, Daten  von Nutzern verarbeitet und – soweit gewünscht – auch freiwillig mitgeteilte Daten erhoben, beispielsweise, wenn von der Kommentarfunktion  oder der Kontaktaufnahme Gebrauch gemacht wird. Dann werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem  CRM System oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind.  Wir überprüfen die Erforderlichkeit der Datenspeicherung spätestens alle zwei Jahre. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen auf Grundlage berechtigter Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für mindestens 7 Tage gespeichert. Das erfolgt rein vorsorglich und zur Sicherheit, falls in solchen Kommentaren und Beiträgen von Nutzern widerrechtliche Inhalte gepostet werden, (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). Von Inhalten dieser Art distanziere ich mich bereits rein vorsorglich vorab: nach meiner Auffassung können kritische und von meinen Inhalten divergierende Auffassungen respektvoll, zivilisiert und in Achtung der Grundrechte zum Ausdruck gebracht werden.

Da es jedoch nicht auszuschließen ist, dass sich jemand dennoch zu einer die Rechte anderer verletzenden Handlung hinreißen lässt, und die Verantwortliche hierfür ggf. (aber nicht ohne Gegenwehr) zur rechtlichen Verantwortung gezogen werden könnte, besteht insoweit ein berechtigtes Interesse an der Identität des Verfassers.

Dennoch soll ausdrücklich festgehalten werden, dass auch kritische Kommentare ausdrücklich erwünscht sind. Kommentare werden in der Regel in der Kommentarfunktion zu dem Beitrag weitergeführt, damit der gewünschte soziale Dialog zu einem Thema oder Beitrag sichtbar wird, aber selbstverständlich unverzüglich auf Ihren Hinweis gelöscht, soweit nicht zeithistorische oder rechtliche Gründe dagegen sprechen. Grundsätzlich wird davon ausgegangen, dass NutzerInnen, die Kommentare zu Beiträgen schreiben und posten, auch wünschen, dass diese über sieben Tage hinaus sichtbar sein sollen. Sollte dies jedoch nicht der Fall sein, wird darum gebeten, von Kommentaren entweder abzusehen oder diese freundlicher Weise mit einem kurzen Löschungshinweis zu versehen. Selbstverständlich wird auch auf nachfolgenden Löschungshinweis gelöscht.

Bei Ihrem Webseitenbesuch werden also der Natur der Sache nach Daten erhoben und gespeichert, allerdings in sehr reduziertem Maße. Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte, verarbeitet. Sie erhalten von mir keine Newsletter oder andere Angebote. Automatische Benachrichtigungen über neue Beiträge sind nicht individualisiert. Sie können einen solchen Feed, welchen Sie im Übrigen selbst veranlassen, jederzeit auch selbst wieder abbestellen.

Beispiele für Arten von verarbeiteten Daten sind:

– Bestandsdaten (z.B. Namen).

– Kontaktdaten (z.B. E-Mail).

– Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).

– Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).

– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien hiervon betroffener Personen

Besucher und Nutzer der Webseite (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

– Zurverfügungstellung des Onlineauftrittes, seiner Funktionen und Inhalte.

– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.

– Sicherheitsmaßnahmen.

– Reichweitenmessung/Marketing

Die nachfolgende Datenschutzerklärung entstammt dem Datenschutzgenerator der Kanzlei Weiß und Partner, von dieser Stelle aus mit ausdrücklichem Dank. Anpassungen sind erfolgt, wo sie sachlich erforderlich waren.

Anwaltskanzlei Weiß & Partner

Katharinenstraße 16

73728 Esslingen

0711 – 88 241 006

0711 – 88 241 009

kanzlei@ratgeberrecht.eu

https://www.ratgeberrecht.eu/leistungen/muster-datenschutzerklaerung.html#kopierbares-html-ihrer-datenschutzerklaerung

Muster-Datenschutzerklärung <https://www.ratgeberrecht.eu/leistungen/muster-datenschutzerklaerung.html> der Anwaltskanzlei Weiß & Partner <https://www.ratgeberrecht.eu/>

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

I. Informationen über die Verantwortliche

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen

III. Informationen zur Datenverarbeitung

I. Informationen über die Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist: Inger-Kristina Wegener, Gartenstr. 3, 24782 Büdelsdorf, Deutschland, Tel.: 015140715570, Email: ingerkristina@me.com. Sämtliche Fragen hinsichtlich dieses Internetauftritts können direkt an die Verantwortliche gerichtet werden. Bereits zu diesem Zeitpunkt erkläre ich als Verantwortliche, dass ich – auch ohne gerichtliches Verfahren – bereit bin, ggf. erforderliche Anpassungen an jeweils geltendes Datenschutzrecht auf freundlichen, rechtlichen Hinweis durchzuführen.

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden,

auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO)

auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO)

auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO

auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und

auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO)

auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten.

Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Cookies

a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden. Wie bereits ausgeführt, wird mit dem Betrieb dieser Webseite jedoch kein kommerzielles Interesse verfolgt, weder in Hinsicht auf Vorbereitung noch auf den Abschluss eines Vertrages.

Da die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt das berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität des Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Drittanbieter-Cookies

Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

c) Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support.

Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen des Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit

Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit mir in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich – ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Da diese Webseite keine kommerziellen Zwecke verfolgt, insbesondere auch nicht auf den Abschluss von Verträgen gerichtet oder zur Werbung verwendet wird, sondern rein privaten Zwecken dient, werden Anfragen über diese Seite ggf. nur unregelmäßig beantwortet. Bei zeitsensitiven Anfragen – insbesondere zur Ausübung der oben beschriebenen Datenschutzrechte, wird um direkten Kontakt über Email oder auch telefonisch gebeten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung per Kontaktanfrage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

Nutzerbeiträge, Kommentare und Bewertungen

Ich eröffne Ihnen gerne die Möglichkeit, auf dieser Internetseite Fragen, Antworten und Kommentare zu von mir veröffentlichten Beiträge zu veröffentlichen, nachfolgend nur „Beiträge genannt. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir bzw. das von mir für die Gestaltung des Internet-Auftritts verwendete WordPress-Format Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie mich lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.

Abonnement von Beiträgen

Sofern Sie Beiträge auf unseren Internetseiten veröffentlichen, bieten wir Ihnen zusätzlich an, etwaige Folgebeiträge Dritter zu abonnieren. Um Sie über diese Folgebeiträge per E-Mail informieren zu können, verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung in dieses Abonnement können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen oder den in der jeweiligen E-Mail enthaltenen Abmeldelink betätigen.